Aktuelles

Neue Vertriebskooperationen

Futura Retail Solution AG

Futura

Futura Retail Solution AG ist mit eigenen Landesgesellschaften oder Vertriebspartnern weltweit
vertreten. Futura ist der Spezialist in der Herstellung von Warenwirtschafts- und Kassenlösungen für den Lifestyle Bereich. Mit über 35.000 Installationen bei ca. 2.500 Kunden ist Futura seit 1975 erfolgreich im Einzelhandel tätig. Si gmbh und Futura haben eine umfangreiche, langfristige Zusammenarbeit vereinbart mit dem Ziel Interessenten und Kunden mit den bestmöglichen Produkten bedienen zu können. Wir werden die Lösungen von Futura Retail Solution AG im Lifestyle Bereich sowie in allen Branchen empfehlen, die bislang nicht im Fokus unserer eigenen Produkte liegen. Futura Retail Solution AG wird ebenso unsere Lösungen in den Bereichen empfehlen, die nicht optimal mit ihren Produkten ausgestattet werden können.

Warenwirtschaft Stamm

Stamm WWS

Die Firma Stamm WWS hat sich für den Vertrieb unserer Lösungen im Bereich Nahversorger
entschieden. Aufgrund der hohen Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit unserer Software wurde ein
schneller Einsatz unserer Warenwirtschaftslösung siBOS im Bereich der Großhandlungen Edeka,
Bünting und Rewe möglich.

 

GDPDU

So langsam ist das Thema GDPDU auch im Einzelhandel angekommen, nachdem die Finanzbehörden
verstärkt die Lieferung von Daten aus den Kassensystemen zur externen Auswertung fordern. Wir
empfehlen unseren Kunden dringend, sich die GDPDU konforme, unveränderbare
Datenarchivierung und Bereitstellung vom jeweiligen Kassenhersteller bestätigen zu lassen.
Sichere Datenarchivierung setzt die Speicherung und langfristig zuverlässige Haltung von Daten voraus. Im Rahmen der GDPDU-Regelung müssen steuerlich relevante Kassendaten über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren archiviert werden. Im Falle einer Steuerprüfung müssen die Daten von einem geeigneten und zum Zeitpunkt der Prüfung üblichen beweglichen Datenträger wie USB-Stick, Flash-Speicherkarte, CD oder DVD abrufbar sein und damit für die sogenannte Datenträgerüberlassung bereit stehen.


Deshalb bieten wir zusammen mit unserem Vertriebs- und Entwicklungspartner AWEK dem Einzelhandel für die dauerhafte Datenarchivierung eine neu entwickelte, rundum sichere Lösung an, mit der die Einhaltung der GDPDU-Richtlinien gewährleistet ist. Zum Einsatz kommt dabei die speziell
entwickelte Speichereinheit smartSTORAGE. smartSTORAGE ist eine netzwerkfähige, vandalismussichere und versiegelte Speichereinheit zur Aufnahme von steuerrechtlich relevanten Umsatzdaten für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren. Der Lieferumfang des Systems beinhaltet eine Steuer- und Kontrollsoftware, die auf einem bereits vorhandenen Backoffice-Rechner installiert wird. Diese Software stellt die Datenkommunikation von und zur smartSTORAGE Einheit sicher. Bei einer Steuerprüfung werden die Daten auf einem Datenträger abgelegt und dem Steuerprüfer überlassen. Die Daten können dann in ein Prüfprogramm eingelesen und anschließend ausgewertet werden. Üblicherweise wird dazu die Prüfsoftware "IDEA" der Firma Audicon eingesetzt.


Weitere Informationen zu smartSTORAGE können Sie gerne bei uns anfordern. Siehe dazu auch die
Anlagen unserer Newsletter Mail.

Awek Smart Storage

 

Für weitere Neuigkeiten und Erweiterungen an unserer Softwarelösung steht Ihnen ein ausführlicher Newsletter als Download zur Verfügung:


Newsletter siBOS Herbst 2013

 

Kontakt

 

E-mail:

info@spitzer-software.de

 

Telefon:

0 72 22 / 91 93 - 0